Die beliebtesten veganen Restaurants in Österreich 2015


Die beliebtesten veganen Restaurants in Österreich 2015

Neun Bundesländer und ihre jeweiligen Top10 der veganen Restaurants. Jede Reise hat ein Ende, so auch unsere: Wir waren auf der Suche nach dem beliebtesten veganen Restaurant in Österreich und endlich haben wir es gefunden.

Wie hat die Wahl funktioniert?

Die Basis unserer Wahl bildeten die vorher gesammelten Top10 der beliebtesten veganen Restaurants in den jeweiligen Bundesländern. Die Community hat abgestimmt und dadurch mitbestimmen können.

Alle TOP10 Restaurants aus den Bundesländern waren für die österreichweite Wahl nominiert. Am Ende jedes Bundesland Artikels gab es eine Abstimmungsmöglichkeit.

 

Wahlbeteiligung

Insgesamt haben knapp 12.000 Personen abgestimmt und sich wie folgt auf die Bundesländer aufgeteilt:

vegan Kampagne

 

Das aktivste Bundesland

Welches Bundesland hat die Wahl und die Restaurants am bravsten unterstützt, indem sie Inhalte auf Facebook, Twitter & Co geteilt haben? Wie oft Inhalte im Social Web geteilt wurden, siehe hier – Es gibt ein paar Überraschungen:

vegan Kampagne

Die Wiener teilen und verbreiten was das Zeug hält. Interessanterweise stammt unser Sieger trotzdem nicht aus ihren Reihen. Aber sieh selbst.

 

Trommelwirbel und Paukenschlag: Das Endergebnis

Wir spannen dich nicht weiter auf die Folter (auch wenn Vorfreude die schönste Freude ist), hier das Endergebnis der beliebtesten veganen Restaurants in Österreich, die TOP10:
vegan Kampagne

Wir gratulieren dem Wirtshaus Josefwirt und der gesamten Top10 von ganzem Herzen! Die große Beteiligung an der Wahl hat uns so aus den Socken gehauen, dass wir beschlossen haben, nächstes Jahr wieder das beliebteste vegane Restaurant zu küren!

Wir danken allen TeilnehmerInnen und natürlich auch WählerInnen und werden dich weiterhin mit veganen Gutscheinen für ganz Österreich versorgen!

Kleiner Tipp: einige unserer TOP10 Restaurants haben bereits Gutscheine als Dankeschön zur Verfügung gestellt. Einfach auf iamgreen.at vorbei schauen und belohnen lassen!

Warum sind nicht nur rein vegane Restaurants im Ranking?

Bei unserer Wahl haben wir bewusst auch Gastronomiebetriebe zugelassen, die nicht rein vegan sind, sondern vegane Speisen anbieten. Warum? Die Kandidaten für die Bundesländerwahlen sind direkt von den geschlossenen veganen Communities nominiert worden und eben dort gab es auch Nennungen nicht rein veganer Restaurants.

Ein weiterer Grund war, dass wir mit iamgreen generell versuchen den Menschen den Umstieg zu einer nachhaltigeren Lebensweise zu erleichtern. Unserer Meinung nach baut man Hemmschwellen nicht mit dem moralischen Zeigefinger ab, sondern indem man den Menschen Schritt für Schritt an das Thema heranführt. Somit war es nur logisch neben rein veganen Restaurants auch Restaurants, welche „nur“ zusätzlich vegane Angebote auf der Speisekarte anbieten, mit in das Ranking zu nehmen. Denn so kommen mehr Menschen mit der veganen Lebensweise in Berührung und die Hemmschwelle für einen Umstieg oder lediglich das Ausprobieren veganer Ernährung verringert sich sukzessive.

 



Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Haushalt
No-Gos im Haushalt: 7 Dinge, auf die du der Nachhaltigkeit zuliebe verzichten solltest.

Beim Einkaufen lässt du die Plastiksackerl links liegen, greifst zu unverpacktem Obst und radelst auf dem umweltfreundlichen Drahtesel nachhause. Kaum...

Schließen