Gründen-Live: iamgreen unterstützt nachhaltige StartUps

Gründen-Live: iamgreen unterstützt nachhaltige StartUps



Als junges Gründer-Team wissen wir, dass Nachhaltigkeit eine Herzensangelegenheit ist, die auch viel Herzblut, Schweiß und mitunter Tränen fordert. Deshalb freuen wir uns besonders als Botschafter und Preisgeber beim StartUp-Förderprogramm „Gründen-Live“ GründerInnen, die mit ihren Ideen und Visionen die Welt verbessern wollen, unterstützen zu dürfen.

Mit Gründen-Live von der Idee…

Gründen-Live“ ist ein Förderprogramm und Wettbewerb von Google, VW und E.ON und ist für Menschen mit Unternehmergeist aus allen Bereichen der Gesellschaft. Im Unterschied zu anderen Wettbewerben setzt „Gründen-Live“ vor der eigentlichen Gründung an. Gesucht werden Ideen, die im Laufe der Initiative zu einem schlüssigen unternehmerischen Modell weiter entwickelt werden. Mit dem Wettbewerb soll der Unternehmergeist im deutschsprachigen Raum durch möglichst viele kreative Geschäftsmodelle, die sich nachhaltig am Markt behaupten können, gefördert werden.

Um die Ideen auszureifen, erhalten die KandidatInnen von Juni bis September ein kostenloses Training mit Videos, Online-Sessions und Workshops unter anderem von Volkswagen, KPMG, Mandalah, Google und E.ON.

Ab September dürfen sich die GründerInnen der Online-Arena stellen. Die Reaktionen im Netz sowie die Weiterentwicklung der eigenen Ideen spielt einen wichtigen Faktor im Ranking. Im letzten Schritt vergibt eine Experten-Jury ihrerseits Punkte für die besten Projekte. Aus beiden Elementen ergibt sich das finale Gewinner-Ranking.

…zum StartUp!

Die Gewinnerteams dürfen am Bootcamp „Gründen-Live-Launchpad“ teilnehmen und erhalten zusätzlich Sachpreise. Die zwei vielversprechendsten Ideen mit Energiebezug erhalten von E.ON Plätze im „E.ON :agile accelerator“. Außerdem erwartet zwei weitere Gewinnerteams jeweils ein Gründungs-Beratungsscheck mit Volkswagen und seinen Partneragenturen im Wert von 10.000 Euro. Das nachhaltigste Projekt des Wettbewerbes wird von uns mit dem iamgreen.at Stipendium im Gesamtwert von über 3.800 Euro prämiert.

Was ist das iamgreen Stipendium?

Das iamgreen Stipendium knüpft direkt an den Wettbewerb an. Ein erfolgreicher Markteintritt und erste Umsätze sind wichtige Meilensteine für GründerInnen. Mit einer halbjährigen Werbe- und PR-Kampagne auf www.iamgreen.at wollen wir dem nachhaltigsten Projekt deshalb unter die Arme greifen.

 

Das Gewinnerprojekt erhält das iamgreen.at Stipendium im Wert von € 3.800,00 und beinhaltet:

  • eine halbjährige Kampagne auf iamgreen.at inkl. Konzeption, Text und Umsetzung*
  • eine eigene PR-Kampagne rund um den Auftritt auf iamgreen.at über die Medien von iamgreen.at, Partnermedien und externen Medien
  • Unterstützung bei der Markteintrittsstrategie, Marketing und sonstigen relevanten Themen.

For-Profit-Unternehmen erhalten eine Gutscheinkampagne und Non-Profit-Projekte erhalten eine Spendenkampagne.

 

Was wollen wir mit dem Stipendium erreichen?

Wandel muss von Anfang an passieren. Deswegen brauchen wir mutige Menschen, Gründer und Gründerinnen, die den Willen und die Power haben, etwas in der Welt verändern zu wollen. Diesen Wandel möchten wir unterstützen und etwas zurück geben. Ideen dürfen nicht in den Schubladen landen, sondern sollen raus in die Welt und diese verbessern – so machen wir gemeinsam Nachhaltigkeit möglich!

Einfach mitmachen unter Gründen-Live.de!

 



Gründen-Live: iamgreen unterstützt nachhaltige StartUps