Beiträge aus der Kategorie "Ernährung"

Lebensmittel richtig lagern

Ob du deine wertvollen Einkäufe vom Wochenmarkt, dem Supermarkt um die Ecke oder von einer Kochbox beziehst, wichtig ist vor allem eines: Die optimale Lagerung! Denn es hilft nichts, deine Waren einfach achtlos in die freien Regale zu stopfen. Das klingt zwar nach einer simplen Lösung, ist aber schlichtweg falsch! Wenn du alles nach dem Frei-Schnauze-System einsortierst, verdirbt es schneller. Darum erfährst du heute die besten Tricks, wie du deine Lebensmittel richtig lagern kannst.

Hut und Stiel

Helden des Alltags sind für uns Menschen, denen Nachhaltigkeit und Umwelt nicht nur wichtig sind, sondern sie auch leben. Damit beeinflussen sie unseren Alltag und machen die Welt mit ihrer Idee ein kleines bisschen besser. Darum stellen wir dir heute die zwei Jungs von Hut und Stiel vor: Sie haben sich mit der nachhaltigen Verarbeitung von Kaffeesatz für die Zucht von köstlichen Speisepilzen auseinander gesetzt!

Der Sommer ist da. Das ist natürlich erfreulich, bringt jedoch einige nachhaltige Herausforderungen mit sich. Warum? Je mehr wir draußen unterwegs sind, desto schneller greifen wir zu Wasser oder Softdrinks in Plastikflaschen, abgepackten Sandwiches oder Sonnencreme aus der Tube. In all diesen Dingen lauert jedoch ein alter Feind: Plastik. Wir du ihn umgehen kannst und plastikfrei im Sommer bleibst, haben wir für dich aufgeschrieben.

Glutamat hat nicht unbedingt den besten Ruf, Kritiker verunglimpfen den Geschmacksverstärker gar als Nervengift. Gerne wird die Substanz auch verantwortlich gemacht für das Chinarestaurant-Syndrom, Kopfschmerzen, flaue Magengefühle, aber auch Übergewicht, Parkinson oder gar Alzheimer. Aber was ist dran an den schwerwiegenden Vorwürfen? 

Milchalternativen

Es gibt heutzutage viele Gründe, sich gegen die handelsübliche Kuhmilch zu entscheiden. Seien es ethnische oder gesundheitliche Gründe – eines haben alle Verzichter gemeinsam: Sie hätten gerne Milchalternativen, die ihren Wertvorstellungen entsprechen. 

veganes Eis

Die Sonne lacht und deine Sinne tanzen? Du sitzt im Büro und denkst nur noch ans nächste Eis? Uns geht es ähnlich, deshalb haben wir für dich die besten Anlaufstellen für veganes Eis in Wien auf den Punkt gebracht!

Algen gehören nicht nur zu den ältesten Lebensformen der Welt, sie werden seit einigen Jahren vermehrt auch im Ernährungsbereich hoch gehalten und von Kennern als Superfood deklariert. Und „Superfood“ ist nichts anderes als ein Marketingbegriff, der Lebensmitteln mit Gesundheitsvorteilen meint. Warum Mikroalgen so gesund sind und wie man sie in der Ernährung einsetzen kann, erklären wir dir in diesem Artikel.

Müsli, Brot, Kekse, Kuchen, Fertigsuppen – das sind typische Lebensmittel mit hohem Glutengehalt. Gluten kann man sich als das Eiweiss im Weizen und vielen anderen Getreiden vorstellen. Allein in Österreich sind jedoch circa 80.000 Menschen von Zöliakie, Glutenunverträglichkeit betroffen. Gerade wenn man essen gehen möchte, wird es dann schnell kompliziert. Immer mehr Lokale setzen jedoch auf leicht verträgliche Lebensmittel und kochen oder backen glutenfrei. Wir haben eine Auswahl von diesen Lokalen in Wien zusammen gestellt. 

Biohöfe

Bio ist in aller Munde. Der Trend besteht schon seit langem. Aber immer mehr Konsumenten kaufen ihre Bio-Produkte nicht mehr im Supermarkt, sondern direkt beim Produzenten – den Biohöfen. Viele Bio-Bauern verfügen deswegen bereits über eigene Webshops mit großem Sortiment und liefern frische Produkte direkt nach Hause oder auch ins Büro. Wir stellen dir drei Biohöfe vor, die grüne Herzen höher schlagen lassen. 

immunsystem pflanzlich

Dein Immunsystem ist geschwächt? Die Natur hat viele immunstärkende Pflanzen zu bieten, die nicht nur köstlich sind, sondern auch richtig gesund. Wir zeigen dir, wie du dir mit der richtigen Ernährung den Gang zur Apotheke ersparen kannst.