BeitrÀge mit dem Tag "Alternativen"

Wenn die Sonnenstrahlen immer heißer und die sehnsĂŒchtigen UrlaubsgefĂŒhle stĂ€rker werden, dann drĂ€ngt sich das Verlangen nach einer kleinen Auszeit immer mehr in den Vordergrund. Du gehörst auch zu denen, die langsam Urlaub brauchen? Wenn du diese Frage mit einem leisen Ja beantwortet hast, ist dieser Artikel wie fĂŒr dich gemacht: Wir haben die besten und grĂŒnsten Tipps fĂŒr deine nĂ€chste Erholungszeit gesammelt. So kannst du besonders fair reisen und sogar nachhaltig CO2-Emissionen sparen!

MobilitÀtswende

Das Umweltbewusstsein in der Gesellschaft ist grĂ¶ĂŸer denn je. Das zeigen aktuelle umfangreiche BemĂŒhungen fĂŒr mehr Nachhaltigkeit in ganz unterschiedlichen Lebensbereichen. Dem wachsenden Umweltbewusstsein steht jedoch ein zunehmendes MobilitĂ€tsbedĂŒrfnis der Bevölkerung gegenĂŒber. Die MobilitĂ€t besteht dabei zu einem großen Teil immer noch aus dem motorisierten Individualverkehr. Wie lassen sich das MobilitĂ€tsbedĂŒrfnis und Umweltbewusstsein vereinen und welche Entwicklungen gibt es im Bereich der MobilitĂ€t und klimafreundlichen MobilitĂ€tswende? 

Du willst ein Regal aufhĂ€ngen, doch dann fehlt dir ein Akkuschrauber. Die Vorhangstange steht seit Wochen in der Ecke und wartet darauf, dass du es schaffst eine Leiter zu besorgen. Jeder kennt solche Situationen. Aber viele Dinge braucht man nicht oft und es macht eigentlich mehr Sinn, sie zu leihen, statt sich alles zu kaufen. Möglichkeiten dafĂŒr gibt es genug – egal, ob du nun ein Schachbrett oder eine Bohrmaschine brauchst: wir zeigen dir, wo du nachschauen solltest.

Nachhaltig Heiraten

Seien wir mal ehrlich: Heiraten ist ganz schön teuer – im Gegensatz zu nachhaltig heiraten! Solltest du dich im Rahmen des schönsten Tages deines Lebens mit deinem Partner verbĂŒnden wollen, haben wir die besten Tipps fĂŒr dich fĂŒr eine nachhaltige und faire Hochzeit gesammelt.

Genug vom klassischen Urlaub, hĂŒbschen Hotelzimmern und langweiliger Strandkulisse? Wer mal etwas anderes erleben will, der muss nicht weit fahren. Vor der eigenen HaustĂŒre gibt es viel zu entdecken, von Skitouren in den Bergen bis zu wunderschönen Badeseen. Und wer dabei auch noch außergewöhnlich wohnen will, der wird sich ĂŒber diesen Artikel freuen. Denn wir von iamgreen haben uns fĂŒr dich die schönsten Baumhaushotels in Österreich angeschaut.

In ungefĂ€hr jedem zweiten Produkt im Supermarkt steckt Palmöl oder Palmkernöl. Das ist sehr bedenklich, weil vor allem in SĂŒdostasien große Teile des Regenwaldes dafĂŒr abgeholzt und in Plantagen umgewandelt werden. Mit unserem Konsumverhalten haben wir also einen großen Einfluss auf das Schicksal zahlreicher Tiere, Pflanzen und Menschen dort. Nicht immer ist es ganz einfach, Palmöl zu erkennen, da es sich mitunter hinter anderen Bezeichnungen versteckt. Wer sich jedoch ein bisschen damit beschĂ€ftigt, der wird sehen, dass es gar nicht so schwer zu vermeiden ist. Wir haben ein paar Tipps und Alternativen fĂŒr dich.