Beiträge mit dem Tag "Bio"

Biohöfe

Bio ist in aller Munde. Der Trend besteht schon seit langem. Aber immer mehr Konsumenten kaufen ihre Bio-Produkte nicht mehr im Supermarkt, sondern direkt beim Produzenten – den Biohöfen. Viele Bio-Bauern verfügen deswegen bereits über eigene Webshops mit großem Sortiment und liefern frische Produkte direkt nach Hause oder auch ins Büro. Wir stellen dir drei Biohöfe vor, die grüne Herzen höher schlagen lassen. 

Biokisterln sind „Körbe“ die du dir bei einem Bauern zusammenstellen kannst, um sie dann direkt ab Hof abzuholen oder sie dir bringen zu lassen. Es erspart dir Zeit und du weißt ganz genau, woher deine Lebensmittel kommen. Denn Regionalität ist nicht nur ein schönes Wort, sondern soll auch wirklich einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft erlangen… Wir haben uns mal umgehört und rausgefunden wo du in Österreich am besten dein Biokisterl bestellen kannst.

natürliches Labeling

Was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, Obst & Gemüse zu etikettieren, ohne auf jegliches Verpackungsmaterial zurückgreifen zu müssen? Ein Labeling, das weder dem Lebensmittel, noch der Umwelt schadet? Zu gut, um wahr zu sein? Nein. Licht-Labeling existiert tatsächlich und wir zeigen dir, was dahinter steckt. 

Frisch, ein bisschen frech kombiniert mit veganem Angebot. Wir von iamgreen.at suchen gemeinsam mit Vegavita die besten Restaurants mit veganem Angebot in deinem Bundesland.

Frisch, ein bisschen frech kombiniert mit veganem Angebot. Wir von iamgreen.at suchen gemeinsam mit Vegavita die besten Restaurants mit veganem Angebot in deinem Bundesland.

Saisonale_Lebensmittel_August.jpg

Du hast nicht immer viel Zeit zum Einkaufen und springst manchmal ganz spontan in einen Supermarkt und kaufst was dir gerade unterkommt? Uns geht es oftmals gleich, doch wir sagen: „Stopp!“ Jeden Monat erfährst du nun hier auf iamgreen.at kurz und bündig, welche saisonale Lebensmittel gerade angeboten werden. Somit entkommst du der Supermarkt-Falle und kaufst bestimmt nicht mehr so leicht Vogerlsalat aus Italien.

Nutze die Gemeinschaftsgärten um zu garteln! Selbst wenn du in einer 35 Quadratmeter „großen“ Wohnung, ohne Balkon lebst, hast du in Wien unzählige Möglichkeiten deinen grünen Daumen unter Beweis zu stellen. Seit 2010 fördert die Stadt Wien unter dem Motto „gemeinsam garteln verbindet“ Nachbars- und Gemeinschaftsgärten.

Vegane Lebensmittel findest du zwar auch in den herkömmlichen Supermarktketten, jedoch musst du oft lange nach ihnen suchen. Die Marktlücke an veganen Supermärkten schließt sich langsam. Wir haben uns für dich schlau gemacht.

Nachhaltig durch Linz

Wusstest du, dass zwei unserer Mitarbeiter aus dem schönen Oberösterreich sind? Tja, jetzt schon. Und weil dieses Bundesland und seine Hauptstadt Linz noch viel mehr, als unsere beiden lieben Kollegen, zu bieten haben, möchten wir den heutigen Artikel dem nachhaltigen Linz widmen. 

Restaurants mit veganem Angebot in Tirol

Frisch, ein bisschen frech kombiniert mit veganem Angebot. Wir von iamgreen.at suchen gemeinsam mit Vegavita die besten Restaurants mit veganem Angebot in deinem Bundesland.