BeitrÀge mit dem Tag "Kinder"

Wenn der Nachwuchs erstmal da ist, steht man vor lauter Entscheidungen. Tragetuch oder Kinderwagen? Schnuller oder kein Schnuller? Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln? Zumindest zum letzten Punkt haben wir von iamgreen.at eine klare Meinung. Deshalb haben wir ein kleines FAQ zu den Vorteilen fĂŒr Stoffwindeln fĂŒr alle Unentschlossenen erstellt.

Bei nachhaltiger Kindermode wird nicht nur auf ökologische Textilverarbeitung wert gelegt, sondern auch auf die ElastizitĂ€t der Stoffe. Gerade Kinder wachsen schnell aus ihrer Kleidung heraus und nachhaltige Mode versucht zumindest ein wenig mitzuwachsen. Besonders wichtig ist bei der Produktion auch die Vermeidung von Giftstoffen im Material. Denn diese ĂŒbertragen sich beim Tragen der Stoffe auf die Haut und werden bei Kindern deutlich langsamer abgebaut als bei Erwachsenen.

Einfache Geschichten, fantasievoll erzĂ€hlt und bunt illustriert – KinderbĂŒcher bringen Farbkleckse in den Alltag, regen die Fantasie an und zeigen oft eine neue Perspektive auf scheinbar Gewöhnliches. Und das gilt nicht nur fĂŒr die Kleinen, sondern genauso fĂŒr die Großen. Deshalb haben wir von iamgreen fĂŒnf nachhaltige KinderbĂŒcher gefunden, die auch Erwachsene lesen sollten. Finden wir zumindest.