Beiträge mit dem Tag "ökologisch"

Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz

Ob Arbeitgeber oder Arbeitnehmer – verantwortungsvolle Verbraucher achten nicht nur in den eigenen vier Wänden, sondern auch am Arbeitsplatz auf Nachhaltigkeit. Doch wie erreicht man mehr Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz? Unsere sechs Tipps zeigen, wie es geht.

DIY Abschminkpads

Diesmal haben wir uns etwas ganz Besonderes für alle MakeUp-Liebhaber ausgedacht: Ein schnelles Tutorial für DIY Abschminkpads! Wir sind nämlich der Meinung, dass es eine nachhaltige Alternative für die sonst lieb- und sorglos weggeworfenen Baumwoll-Wattepads geben muss. Wie viele Ressourcen du damit schonst und denkbar leicht dieses DIY ist, erfährst du in unserem Beitrag.

DIY Mückenspray

Wir gestehen uns ein: Es gibt im Sommer nichts, wirklich absolut gar nichts, was wir lästiger finden als Mücken. Es ist in den heißen Sommermonaten schließlich unmöglich, bei geschlossenem Fenster zu schlafen. Darum haben wir uns eine umweltfreundliche Alternative für ein DIY Mückenspray überlegt, damit du von den Quälgeistern in Ruhe gelassen wirst!

Lebensmittel richtig lagern

Ob du deine wertvollen Einkäufe vom Wochenmarkt, dem Supermarkt um die Ecke oder von einer Kochbox beziehst, wichtig ist vor allem eines: Die optimale Lagerung! Denn es hilft nichts, deine Waren einfach achtlos in die freien Regale zu stopfen. Das klingt zwar nach einer simplen Lösung, ist aber schlichtweg falsch! Wenn du alles nach dem Frei-Schnauze-System einsortierst, verdirbt es schneller. Darum erfährst du heute die besten Tricks, wie du deine Lebensmittel richtig lagern kannst.

Hut und Stiel

Helden des Alltags sind für uns Menschen, denen Nachhaltigkeit und Umwelt nicht nur wichtig sind, sondern sie auch leben. Damit beeinflussen sie unseren Alltag und machen die Welt mit ihrer Idee ein kleines bisschen besser. Darum stellen wir dir heute die zwei Jungs von Hut und Stiel vor: Sie haben sich mit der nachhaltigen Verarbeitung von Kaffeesatz für die Zucht von köstlichen Speisepilzen auseinander gesetzt!

Wenn der Nachwuchs erstmal da ist, steht man vor lauter Entscheidungen. Tragetuch oder Kinderwagen? Schnuller oder kein Schnuller? Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln? Zumindest zum letzten Punkt haben wir von iamgreen.at eine klare Meinung. Deshalb haben wir ein kleines FAQ zu den Vorteilen für Stoffwindeln für alle Unentschlossenen erstellt.

Veg Life

Sie sind da! Die Testprodukte von Veg Life Enterprise und dieses Mal dreht sich alles um eines unserer Grundnahrungsmittel: Kaffee! Wir freuen uns wie ein Seitan-Schnitzel und haben uns gleich mal ans Testen des ChicMic Bamboo Cups und des MyCoffee Star Barista Sets gemacht!

Ökostrom-Check

Nachhaltigkeit ist kein Trend, keine Phase und kein Anspruch, welchen man bloß in manchen Bereichen des Lebens umsetzt. Nachhaltigkeit ist eine Lebensform und spiegelt sich in allen Aspekten unseres Daseins wider. Während viele schon auf verpackungsfreie Lebensmittel, eine umweltfreundliche Ernährung und faire Mode achten, geraten andere Faktoren in den Hintergrund. Wir beginnen heute mit unserem Ökostrom-Check quasi bei Null und stellen dir einige Anbieter umweltfreundlichen Stroms vor.

Ökodörfer lassen sich in verschiedensten Ecken der Welt finden und sind sehr vielfältig in ihrer Ausrichtung. Alle Konzept eint jedoch der Wunsch nach einem ökologischen Leben und die Stärkung sozialer Gemeinschaft. Eine Globalisierung unseres derzeitigen Lebensstils ist unmöglich geworden, da Ressourcen zu sehr ausgebeutet werden. Dafür müssen nachhaltige Lösungen gefunden werden. Ein zukunftsfähiger, achtsamer Lebensstil ist für die verschiedenen Konzepte der Ökodörfer essentiell. Ökodorfer haben eine eigene Rechtsform und sind zum Beispiel als Verein oder Genossenschaft organisiert. Wir stellen euch ein paar Beispiele vor.

Geschirrspülmittel, Badreiniger, Waschmittel und Weichspüler: Die täglichen Begleiter sind nicht nur ziemlich teuer, sondern auch richtige Chemiekeulen. Dabei kann man die meisten Mittel einfach und ökologisch selbst herstellen und damit auch viel Geld sparen. Wir zeigen dir, wie es geht.